Wenn Ihr Gras auf „high“ macht


Da waren Sie mal eben einige Wochen im Urlaub, auf Kur oder sind aus sonstigen Gründen nicht zum Rasenmähen gekommen und schon hat es Petrus gut gemeint und die Länge Ihres Rasens auf Knie- oder gar Hüfthöhe ansteigen lassen ?

Oder der Verkauf Ihres Baugrundstückes, die erneute Vermietung Ihres Hauses verläuft zögerlicher als erwartet, mittlerweile sind Wildkräuter aufgelaufen und die Nachbarn beanstanden den Wildwuchs samt Sameneintrag auf ihre Beete ?

Ihr eigener kleiner Rasenmäher weigert sich beharrlich, gegen diesen übergroßen Gegner den Kampf aufzunehmen ?

Sie möchten statt Golfrasen lieber eine (Blumen-) Wiese, die dann statt wöchentlich nur zweimal im Jahr gemäht wird ?

 

Die Lösung:

Wir verfügen über einen Balkenmäher, wie er in der Landwirtschaft Verwendung findet:

Damit werden hohes Gras, Wiese und Wildkräuter wieder auf eine Länge gestutzt, bei der anschließend wieder mit dem „normalen“ Rasenmäher gemäht werden kann.

Positiver Nebeneffekt: Ein Balkenmäher ist deutlich leiser als vergleichsweise eine Motorsense, besonders wenn diese noch einen Zweitaktmotor hat.

Gerne übernehmen wir natürlich auch die Ganzjahrespflege Ihres Rasens oder begleiten die Umwandlung zur blühenden Magerwiese.

Sprechen Sie uns an, profitieren sie von unserer langjährigen Rasen-Beratungserfahrung (z.B. für den führenden deutschen Rasendüngerhersteller bei Beratungstagen in Gartencentern in Niedersachsen, Bayern, Baden-Württemberg und Mecklenburg-Vorpommern)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.